19. Fachtagung

Informations- und Kommunikationsmanagement in Umwelt- und Abfallwirtschaft

„Effizienz = Abfall ∗ Wissen²
Mit Energie Potenziale heben!”
am 20. und 21. Januar 2015 in Erfurt

Diskussionen
...es wurde diskutiert, bloß gestellt, interagiert...
Waidblaue Freunde...
....und mit viel Spaß durch Erfurt flaniert...

Unsere Nachschau zur 19. Fachtagung bietet Ihnen wie immer einen komprimierten Überblick über die Vorträge, auch über Gesagtes, das nicht in den Vorträgen steht, über Gästekommentare aus Diskussionen und Fragebögen.

Wir wünschen ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Downloads (Passwort-geschützt)

Interessierten, die nicht auf der Tagung waren, bieten wir den Download gegen eine Schutzgebühr an. Melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail mit vollständiger Rechnungsadresse bei der Geschäftsstelle des ak dmaw unter Tel.: 0241 93870-22, Fax: -15, Mailadresse bitte der WebSite entnehmen.

Verzeichnis der Tagungsbeiträge

Energie und Effizienz

Herausforderungen für die Zukunft aus der Sicht eines Abfallerzeugers
Florian Baer, Leiter Werksentsorgung, Dräger Gebäude und Service GmbH

Energieeffizienz durch bedarfsgerechte Zählerkonzepte
Peer Schuback, Geschäftsführer, Envidatec GmbH

Ganzheitliches Energiemanagement bei MVV Umwelt
Oliver Schwab, Energiemanager, MVV Umwelt GmbH

Abschied vom Papierbeleg – ein Werkstattbericht
Peter Axmann, kaufmännischer Geschäftsführer, BUHCK GmbH & Co.KG

Alles richtig gemacht?!

Erwischt! Und was nun?
Dr. Olaf Kropp, Justitiariat, SAM Sonderabfall-Management - Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH

Compliance als dynamisches und aktives Instrument der Risikominimierung
Dipl.-Ing. Stephan Pawlytsch, Geschäftsführer, proveho GmbH

Mitarbeiter gesucht: jung, intelligent, motiviert! Wo gibt 's denn sowas?
Sascha Hurtenbach, Werkleiter, AWB Ahrweiler

Sinnvolles Handeln
Thilo Baum, Kommunikationswissenschaftler und Buchautor

Sachstandsticker

EU und Eudin
MR Mag Franz Mochty, Ministerium für ein lebenswertes Österreich

„Aufgegriffenes“
Teilnehmer und Mitglieder des ak dmaw

Social media

Social Media – Pflicht oder Kür der Unternehmenskommunikation?
Reinhard Fiedler, Leiter Kommunikation und Innovation, Stadtreinigung Hamburg

Telematik

Recyclinghof der Zukunft
Claudia Steinnagel, Bereichsleiterin Betrieb, Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Praxis- und anwendergerechte Einstiegslösungen am Beispiel der Stadtwerke Hürth und Moers
Marion Küke, Geschäftsführerin, Aixdata GmbH

Telematik als Teil der Wertschöpfungskette: Telematik der Zukunft
Michael Meiser, Managing Director Sales & Projects, mm-lab GmbH

Haben Sie Interesse an den Fachbeiträgen? Wenden Sie sich an uns, wir können helfen.

Ihr ak dmaw