17. Fachtagung

Informations- und Kommunikationsmanagement in Umwelt- und Abfallwirtschaft

App in die Tonne?! Smarte Lösungen für die Abfallwirtschaft
Frankfurt, 22. - 23. Januar 2013

Publikum
...spannende Vorträge und Diskussionen...
byebye...
....die Crew verabschiedet sich vulkanisch...

Unsere Nachschau zur 17. Fachtagung bietet Ihnen wie immer einen komprimierten Überblick über die Vorträge, auch über Gesagtes, das nicht in den Vorträgen steht, über Gästekommentare aus Diskussionen und Fragebögen.

Wir wünschen ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Downloads (Passwort-geschützt)

Interessierten, die nicht auf der Tagung waren, bieten wir den Download gegen eine Schutzgebühr von 30 EUR an. Melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail mit vollständiger Rechnungsadresse bei der Geschäftsstelle des ak dmaw unter Tel.: 0241 93870-22, Fax: -15, Mailadresse bitte der WebSite entnehmen.)

Verzeichnis der Tagungsbeiträge

Begrüßung

Grußwort der Stadt Frankfurt
Stadtrat Volker Stein

IT

Rückblick auf 40 Jahre IT: Von der Lochkarte zum iPhone
Richard Stering, CIO, Leiter SSC-IT, Saubermacher Dienstleistungs AG

Sachstandsticker Technik und Financials

eANV (sDA, FXS, Notifizierung Eudin, BDE, P23R); neue Techniken
Mitglieder des ak dmaw: Ute Müller, Birgit Wandrei, Jochen Hudelmaier

Abfallwirtschaft

Touroptimierung aus Sicht eines Entsorgers
Rudolf Weising, FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH

Die AWIGO-App: Erfolgreicher Kundenservice
Dipl.-Kfm. Tino Krieger, Leiter Marketing/Vertrieb, AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH

100% Wertstofferfassung – 100% Wirtschaftlichkeit
Sascha Hurtenbach, Werkleiter AWB Ahrweiler

Sachstandsticker Recht und Gesetz

Auswirkungen des KRWG, neue Verordnungen, Schnittstelle, Datensicherheit
Mitglieder des ak dmaw: Ute Müller, Jochen Hudelmaier, Wolf Lukas

Recht und Gesetz

Zukünftiges Wertstoffgesetz – so geht’s mit IT
M.Sc. Michael Morch, Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik, Abt. Umwelt und Ressourcenlogistik

Compliance

Umstellung auf SEPA: Was ist zu beachten?
Adele Woidy, Carpe Dies Consulting GmbH, Bereichsleiterin

Technische Visionen

Star Trek: Technische Visionen – Teil 2
Dr. Ing. Hubert Zitt, Fachhochschule Kaiserslautern, Standort Zweibrücken, Fachbereich Informatik und Mikrosystem-technik

Effizienz

Unternehmenscontrolling mit Excel? – Warum nicht? Ein Praxisbericht über den Einsatz von Standardtools im Bereich Unternehmensreporting
Fred Ponath, Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbh -GAB-

Energieoptimierungen in einem (kommunalen) Entsorgungsbetrieb
Dipl-Bauing. (FH) M. Sc. Peter Nebel, Stadtwerke Speyer GmbH, Teamleiter Entsorgung, Energie- und Entsor-gungsdienstleistungen

Logistik

Telematiksysteme: Nutzen und Anforderungen
Lothar Hoffmann, DATCOM Telematik GmbH

Effizienzsteigerung in der Abfallwirtschaft – was können Telematiksysteme leisten?
Gerolf Wölfert, c-trace GmbH, Projektleiter

Telematik-Einsatz für Regeltouren durch segmentbasierende Planung
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Ilg, ATHOS Unternehmensberatung GmbH, Produktmanager


Haben Sie Interesse an den Fachbeiträgen? Wenden Sie sich an uns, wir können helfen.

Ihr ak dmaw